Unternehmen

  1. Wir sind ein überkonfessioneller, parteipolitisch unabhängiger Familienbetrieb.
  2. Wir sorgen für eine Vereinbarkeit von Beruf und Familie.
  3. Wir begreifen Vielfalt als Stärke für das Unternehmen (u.a. Alter, Geschlecht, Herkunft, Orientierung, Religion).
  4. Wir wollen qualifizierte Mitarbeitende finden, an uns binden und ihre Kompetenzen weiterentwickeln.
  5. Wir sind davon überzeugt, dass wir durch (sinnvolle) Kooperationen mehr erreichen.
  6. Wir sind offen für Innovationen und Prozessverbesserungen, die uns voranbringen.
  7. Wir betrachten die interne und externe Kommunikation als unsere Chance.

Kunden

  1. Wir reagieren schnell, hilfsbereit und verbindlich.
  2. Wir bauen professionelle Nähe und eine persönliche Vertrauensbeziehung auf („familiär umsorgt“).
  3. Wir hinterlassen zu jeder Zeit einen positiven Eindruck, damit sich unsere gute Arbeit herumspricht.
  4. Wir stellen die Kundenbedürfnisse in den Mittelpunkt – und wir übertreffen die Erwartungen.
  5. Wir arbeiten diskret (Fahrzeuge, Kleidung) und verschwiegen (Datenschutz).
  6. Wir sprechen als Unternehmen gegenüber dem Kunden mit einer Stimme.
  7. Wir reden beim Kunden nicht schlecht über das Unternehmen oder Kollegen („Kritik bleibt intern“).

Pflege / Betreuung / Hauswirtschaft

  1. Wir leisten unsere Arbeit auf spitzenmäßigem Qualitätsniveau.
  2. Wir wirken alle an der Sicherung und Entwicklung der (Pflege-)Qualität mit.
  3. Wir ermuntern unsere Kunden zur Selbstständigkeit und bevormunden sie nicht.
  4. Wir wahren die Privatsphäre der Kunden.
  5. Wir begreifen Fehler als Lernchance für das Team.
  6. Wir dokumentieren korrekt die abrechnungsfähigen Leistungen.
  7. Wir entwickeln ein Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge.

Team / Führung

  1. Wir verstehen uns als ein starkes Team, das sich gegenseitig unterstützt.
  2. Wir arbeiten verantwortungsbewusst, selbstständig „gemeinsam alleine“ für ein übergeordnetes Ziel.
  3. Wir setzen auf Wertschätzung und Freundlichkeit zwischen Führungs- und Pflegekräften und untereinander.
  4. Wir beherzigen
  • die „Grundsätze wirksamer Führung“ nach Malik (d.h. Ergebnisorientierung, Beitrag zum Ganzen, Fokussierung, Stärken nutzen, Vertrauen schaffen und positiv denken) sowie
  • die „Aufgaben wirksamer Führung“ nach Malik (d.h. für Ziele sorgen, organisieren, entscheiden, kontrollieren sowie Menschen entwickeln und fördern).
  1. Wir achten darauf, dass nicht negativ über Dritte gesprochen wird („rote Karte“).
  2. Wir geben uns regelmäßig Feedback. Wir kritisieren sachlich und konstruktiv das Verhalten, nicht Personen.
  3. Wir informieren Mitarbeitende sehr gut, sorgen für gute Abstimmungen und vermitteln unsere Entscheidungen („Kultur des Dialogs und der offenen Türen“).

© 2017 HorizontCare.de