Personenbezogene Daten, insbesondere Informationen über die Gesundheit, aber auch in Bewerbungen, sollten besonders geschützt werden. Mit der Office-365-Nachrichtenverschlüsselung können Sie uns diese sicher übermitteln. Der Anbieter erfüllt die Vorgaben der DSGVO.

Um uns Daten verschlüsselt zu senden, müssen Sie per E-Mail zunächst einen Link anfordern.

Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Senden Sie eine formlose E-Mail mit dem Betreff „vertraulich“ an info@horizontcare.de. Fügen Sie noch keine sensiblen Infos / Anhänge bei.
  2. Warten Sie die Antwort ab: „Office 365: Pflegedienst HorizontCare hat eine geschützte Nachricht geschickt.“ Klicken Sie auf „Nachricht lesen“.
  3. Ihr Internetprogramm öffnet sich. Klicken Sie auf „Oder melden Sie sich mit einer Einmalkennung an“.
  4. Sie empfangen sofort einen Code per E-Mail. Diesen geben Sie im Internetprogramm ein und klicken auf „weiter“ (Nachricht wird lesbar).
  5. Klicken Sie jetzt rechts oben auf „Allen antworten“. Nun können Sie uns verschlüsselt schreiben oder über „Anfügen“ (oben) Dateien anhängen. (Klicken Sie abschließend auf „Senden“.)